Den aktuellen Stand der Sächsischen Versammlungsstättenverordnung vom 7. September 2004 (SächsGVBl. S. 443), die zuletzt durch den Artikel 2 der Verordnung am 8. Oktober 2014 (SächsGVBl. S. 647) geändert worden ist, können Sie unter dem folgenden Link einsehen: Zur Versammlungsstätten-Verordnung Bei

Wir suchen ständige nach gutem Personal! Gerne können Sie unter dem Menüpunkt Bewerbung, oder via E-Mail an info@ihrewache.de, oder postalisch an die Hermann-Mende-Straße 1 in 01099 Dresden Ihre Unterlagen zusenden. Bitte vergessen Sie dabei nicht die Angabe Ihres Vor- und Nachnamens, der Wohnadresse

Ein Beitrag von Michael Bock, erschienen unter dem Onlineauftritt der Magdeburger Tageszeitung https://www.volksstimme.de/sachsen-anhalt/wachschutz-irxleben-traut-polizei-nicht-mehr   In Irxleben (Landkreis Börde) wollen Einwohner einen privaten Sicherheitsdienst anheuern. Grund: Sie fühlen sich nicht mehr sicher. Irxleben | In dem rund 2300 Einwohner zählenden Bördedorf vor den Toren

Ein Beitrag von Silke Uebelstädt, erschienen unter http://www1.wdr.de/wissen/mensch/draengeln-fussgaengerexperiment-100.html Am Eingang von Festivals, Konzerten oder Sportveranstaltungen kann es schnell eng werden. Lebensgefährlich wird es, wenn ein Gedränge entsteht - also die Menschenmenge von hinten schiebt, ohne zu merken, was vorne passiert. So

Ein Beitrag von Daniel Bischof, erschienen in der Onlineausgabe der Wiener Tageszeitung unter http://www.wienerzeitung.at/themen_channel/recht/recht/919881_Der-Security-als-Jedermann.html   Private Sicherheitsunternehmen Wien. Grundstücke bewachen, Geschäfte aufsperren, Schaufensterbeleuchtungen einschalten, Sonnenblachen ziehen: Um 1900 war das Aufgabengebiet privater Sicherheitskräfte in Österreich noch überschaubar. Ein gutes Jahrhundert später hat sich das