Allgemein

Ein Beitrag erschienen in "Die Wochenzeitung" (https://eventfaq.de/kollaps-des-sicherheitsystems-wo-beginnt-das-restrisiko/) Kommt der Terror, setzt der Bund auch auf Private Armee und Polizei genügen dem Verteidigungsdepartement bei außerordentlichen Lagen nicht mehr. Private Sicherheitsdienste sollen «Teil der nationalen Sicherheitszusammenarbeit» werden. Erst das Attentat von Genf, dann der Anschlag

Ein Beitrag erschienen in der Kölnische Rundschau unter https://www.rundschau-online.de/28615238 Großveranstaltungen in der Arena: „Die Leute kommen mit offenen Taschen“ Köln - Konzerte, Eishockey, Karneval: Bernd Belka (55)  kennt sich mit  Großveranstaltungen aus. Er ist Sicherheitschef der Lanxess Arena. Er sammelte internationale Erfahrungen als Personenschützer, in

Ein Beitrag erschienen im EVENTFAQ unter https://eventfaq.de/kollaps-des-sicherheitsystems-wo-beginnt-das-restrisiko/   278/17 Kollaps des Sicherheitssystems: Wo beginnt das Restrisiko? Nach dem Attentat auf ein Country-Festival in Las Vegas (USA) mit 59 Toten und über 500 Verletzten haben wir einige Zuschriften mit der Frage erhalten, ob den Veranstalter

Den aktuellen Stand der Sächsischen Versammlungsstättenverordnung vom 7. September 2004 (SächsGVBl. S. 443), die zuletzt durch den Artikel 2 der Verordnung am 8. Oktober 2014 (SächsGVBl. S. 647) geändert worden ist, können Sie unter dem folgenden Link einsehen: Zur Versammlungsstätten-Verordnung Bei

Ein Beitrag von Gabriele Kuhn, erschienen in der Onlineausgabe des österreichischen KURRIER's unter https://m.kurier.at/wirtschaft/veranstalter-erhoehen-budgets-fuer-security/285.117.747   Terrorangst stellt Sicherheitsbranche vor neue Herausforderungen Headbangen beim Nova Rock, abtanzen beim Frequency, die Stones live erleben – am 16. September auf dem Red Bull Ring, Spielberg. Österreich ist